MOTORRADTOUREN UND ALLRADRUNDREISEN IN KAMBODSCHA SEIT 2003

EINFÜHRUNG

Eine Enduro-Motorradreise durch Kambodscha - ein unvergessliches Off-Road Abenteuer in Asien.


Die Bewohner Kambodschas haben nach jahrzehntelanger Isolation ihr berühmtes Lächeln, das „sourir khmer“ wiedergewonnen und schauen der Zukunft positiv entgegen.

 

Das Land der Khmer bietet dem Reisenden eine unvergleichliche Mischung aus kunsthistorischen Schätzen, exotischem Abenteuer und friedvoller Beschaulichkeit.

 

Einer der Höhepunkte dieser Reise wird Angkor Wat sein, UNESCO Weltkulturerbe und größtes Sakralbauwerk der Welt.

Doch Kambodscha hat noch viel mehr zu bieten als das! Da ist die unglaubliche Gastfreundschaft seiner Menschen, die beeindruckende Kultur und wunderschöne Natur zu nennen und auf den bunten Märkten die exotischen Leckereien, die das Auge erstaunen und den Gaumen erfreuen.

HÖHEPUNKTE

Königspalast, Wat Phnom, Toul Sleng, Kirirom Nationalpark, Homestay in Chi Phat, Kardamomgebirge, Bambusbahn, Angkor Archäologischer Park, Tempel Preah Khan und Sambour Preah Kuk, schwimmende Dörfer

TOURINFORMATIONEN

Level:                        medium - hard

Start:                         Phnom Penh 

Ende:                        Siem Reap

Dauer:                      11 Tage
 
Distanz:                    ca. 1500 km
 
Teilnehmer:               min. 4 Personen
Begleitfahrzeug:        ja
 
Motorrad:                   Yamaha WRF 250

BASISPAKET

 $1,615
 pro Person

Basispaket enthält:

Tour-Organisation / Motorrad (Yamaha WRF 250) / Reisebegleitung (Reiseleiter und Assistent) mit jeweils eigenem Motorrad / Reparaturservice und Ersatzteile / Begleitfahrzeug / Adventure Rider Asia T-Shirt / Kambodscha Karte

Basispaket enthält nicht:

Flugtickets / Visagebühren / Reiserversicherungen / Unterkunft, Verpflegung und Benzin für Teilnehmer und Reisebegleitung / Eintrittspreise / Getränke / zusätzliche Aktivitäten / Spenden und Trinkgelder / Souvenirs und sonstiges, dass nicht bei ‘Basis Tourpaket enthält ‘ aufgeführt ist

Bitte beachten: 

Der hier genannte Preis p. Person gilt für eine Gruppe von mindestens 4 Fahrern. Für eine Preisanfrage für eine kleinere Gruppe klicke bitte hier.

KOMPLETTPAKET

 $2,395
 pro Person

Komplettpaket enthält:

   Basispaket

+ Benzin für Teilnehmer und Reisebegleitung,

+ Unterkunft für Teilnehmer und Reisebegleitung,

+ Verpflegung für Teilnehmer und Reisebegleitung,

+ Kosten für Fähren und Brückenmaut

Komplettpaket enthält nicht:

Flugtickets / Visagebühren / Reiserversicherungen / Eintrittsgelder / Getränke / zusätzliche Aktivitäten / Spenden und Trinkgelder / Souvenirs und sonstiges, dass nicht bei ‘Komplettpaket enthält‘ aufgeführt ist.

Bitte beachten: 

Der hier genannte Preis p. Person gilt für eine Gruppe von mindestens 4 Fahrern. Für eine Preisanfrage für eine kleinere Gruppe klicke bitte hier.

TOURPROGRAMM

Tag 1: Ankunftstag

Nach unserer Ankunft in Phnom Penh werden wir am Ufer des gewaltigen Mekongs ein kühles Getränk genießen, uns dabei besser kennen lernen und über unsere geplante Tour sprechen.

 

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, TV, W-LAN, heiße Dusche

Tag 2: Willkommen im königlichen Palast

Der Königspalast mit der Silberpagode und dem Mondlichtpavillion sind ein Muss für jeden Besucher in Phnom Penh und ebenso der buddhistische Tempel Wat Phnom. Aber auch das Toul Sleng Museum, welches beredtes Zeugnis über die schockierenden Ereignisse zwischen 1975 – 1979 (Ära der Roten Khmer) ist, darf nicht fehlen.

Transfer nach Kampot:

Nach unserer Stadtbesichtung am Vormittag steht unser etwa dreistündiger Transfer nach Kampot zu unserem Hauptquartier an. Am späten Nachmittag haben wir Zeit unser Equipment zu checken und unsere Enduromotorräder für die Tour zu testen.

Am Abend warten kühlen Getränke am Fluss auf uns.

 

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, TV, W-LAN, heiße Dusche

Tag 3: Kampot zum Kirirom Nationalpark

 

Nach einem guten Frühstück besteigen wir erstmals in voller Montur unsere Mototcross-Motorräder und beginnen unser Abenteuer. Der Kirirom National Park, welcher nördlich von Kampot am Fusse der Kardamom Berge liegt ist unser erstes Etappenziel

 

Distanz: ca. 120 km

 

Terrain: sandige Trails und Schotterpisten

 

Schwierigkeitsgrad: easy

 

Unterkunft: Resort, Klimaanlage, TV, W-LAN, heiße Dusche

Tag 4: Kirirom Nationalpark zum Pic Nic Resort

 

Die zweite Etappe unseres Enduro-Abenteuers beginnt auch gleich mit einer ordentlichen Portion Off-Road Action und führt uns tief in den immergrünen Nadelwald der die Berge des Kirirom National Parks bedeckt. Häufige Flussdurchquerungen machen den heutigen Tag zum echten Abenteuer.

Distanz: ca. 120 km

 

Terrain: sandige Trails, Felsen, steile Hänge erklimmen, Flussdurchquerungen, single Trails

Schwierigkeitsgrad: hard

 

Unterkunft: Resort, Klimaanlage, TV, W-LAN, heiße Dusche

Tag 5: Pic Nic Resort nach Chi Phat

 

Unsere Enduro-Reise führt uns an diesem Tag auf kleinen sandigen Single Trails in das am Tatai Fluss gelegene Fischerdorf Chi Phat. Wieder stehen etliche Flussüberquerungen auf dem Tagesplan. Am späten Nachmittag besteht die Möglichkeit ein erfrischendes Bad im nahe gelegenen Wasserfall zu nehmen. Angelfreunde können mit Einheimischen kurz nach Sonnenuntergang auf Lobsterfang gehen.

 

Distanz: ca. 100 km

 

Terrain: sandige Trails, Felsen, steile Hänge erklimmen, Flussdurchquerungen, single Trails

Schwierigkeitsgrad: hard

 

Unterkunft: Homestay, Moskitonetz, Dusche 

Tag 6: Chi Phat nach Koh Kong

 

Heute steht die “Königsetappe” unseres Enduro-Abenteuers auf dem Tagesplan. Auf kleinen Single Trails bezwingen wir den Berg von Araing. Lasst Euch überraschen!

Distanz: ca. 120 km

 

Terrain: sandige Trails, Felsen, steile Hänge erklimmen, Flussdurchquerungen, single Trails, Schotterpisten, Asphaltstraßen

Schwierigkeitsgrad: hard

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, TV, heiße Dusche, Swimmingpool, W-LAN

Tag 7: Koh Kong - Erholungstag

 

Nach 4 Tagen auf unseren Enduro-Maschinen in atemberaubendem Off-Road-Terrain legen wir einen Ruhetag ein. Eine Massage gefällig? Gerne könnt Ihr diesen Tag nutzen um zum nahegelegenen Strand zu fahren oder einfach im Hotelpool die Seele baumeln zu lassen.  

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, TV, heiße Dusche, Swimmingpool, W-LAN

Tag 8: Koh Kong nach Pramouy

 

Heute setzen wir unser Enduro-Abenteuer fort und dringen tief in die Wildnis der Kardamom Berge ein.

Distanz: ca. 140 km

 

Terrain: Schotterpiste

Schwierigkeitsgrad: hard

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, Dusche

Tag 9: Pramouy nach Battambang

 

Das heutige Tagesziel unserer Enduro-Reise ist Battambang, die beschauliche Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, welche als Kambodschas Reiskorb gilt. Malerisch aus den Reisfeldern ragt der nahegelegene Karstfelsen 'Phnom Sampaeu'. Von hier aus hat man einen schönen Ausblick auf die üppig-grüne Landschaft ringsherum. Den Gipfel schmücken bunte Pagoden und Schreine. Einige Kriegsrelikte zeugen von der Zeit der Khmer Rouge. 

Distanz: ca. 140 km

 

Terrain: Trails, Schotterpisten, Asphaltstraßen

Schwierigkeitsgrad: easy

 

Unterkunft: Hotel, Klimaanalage, heiße Dusche, TV, W-LAN

Tag 10: Battambang nach Siem Reap

Auf abenteuerlichen Pfaden, die nur dann passierbar sind, wenn die Fluten des Tonle Sap, Südostasiens größtem See, sich in der Trockenzeit zurückgezogen haben, steuern wir heute unsere Enduro-Motorräder in Richtung Nordost. In der Regenzeit, genauer in den Monaten November, Dezember und Januar ist diese Route unpassierbar. Wir weichen dann auf eine Alternativroute aus.

Am Ende des heutigen Tages erreichen wir Siem Reap, die Stadt bei den Tempeln von Angkor. Bunte Märkte, unzählige Cafes, Bars und Restaurants, Massagesalons und ein aufregendes Nachtleben - Siem Reap hat alles, was das Herz des Reisenden begehrt.

Distanz: ca. 120 km

 

Terrain: Trails, Schotterpiste, Asphaltstraßen

Schwierigkeitsgrad: hard

 

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, TV, heiße Dusche, W-LAN

Tag 11: Siem Reap - Tempel von Angkor

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der weltberühmten Tempel von Angkor. Ein Besuch des Angkor Archäologischen Parks führt zu Angkor Wat - UNESCO Weltkulturerbe und größter Sakralbau der Welt - sowie zum Bayon mit den Steingesichtern und zu Ta Prom - dem Dschungeltempel, bekannt aus dem Film Tomb Raider. Danach kann man auf den Märkten Siem Reaps nach Souvenirs Ausschau halten, sich eine Massage gönnen oder am Swimmingpool entspannen.

Unterkunft: Hotel, Klimaanlage, TV, heiße Dusche, W-LAN

Bitte beachten: 

 

Vor Beginn der Tour muss ein gültiger Reisepass mit aktuellem kambodschanischem Visa vorgelegt und ein Tour-Vertag unterschrieben werden.

 

Wir behalten den Reisepass für die Dauer der Tour ein. Im Falle eines durch den Teilnehmer verschuldeten Schadens am geliehenen Material erhält der Teilnehmer den Reisepass nach Erstattung des Schadensbetrages zurück.

 

Euer Adventure Rider Asia Team!

© 2015 ADVENTURE RIDER ASIA. Proudly created with Wix.com

+855 (0) 78 250 350
+855 (0) 96 407 01 02

ADDRESS:

Kampot City, Kampot Province, Dragon Road/ Entanou Bridge

We Are Listed In
Our Partners